Einschulungsfeier neue 5er

Am 13. Sep­tem­ber war es so weit! Wir konn­ten unse­re neu­en 5er in der Turn­hal­le begrü­ßen. Die Hal­le füll­te sich mit auf­ge­reg­ten Schüler*innen. Bald leg­te sich die Auf­re­gung, als unser Lern­be­glei­ter Herr Karl anfing Gitar­re zu spie­len. Wei­ter ging es mit einem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm, gestal­tet von den 6. Klassen.

Eine sze­ni­sche Dar­stel­lung des Schul­all­tags zeig­te, wie es bei uns an der Frit­ze sein kann. Stimm­ge­wal­tig ging es wei­ter mit Schü­le­rin­nen der 6.2 und 6.3, wel­che unser Schul­lied prä­sen­tier­ten. Rhyth­mus bewies die 6.1 bei der Body­per­cus­sion. Dann begeis­ter­ten unse­re Zir­kus­ar­tis­ten mit Balan­ce und einer tol­len Diabolonummer.

Danach erfuh­ren die 5er end­lich, wer mit ihnen alles in einer Lern­grup­pe ist und wie die neu­en Lern­be­glei­ter aus­se­hen. Als Will­kom­mens­gruß über­reich­ten die 6er den 5ern ein Pla­kat mit guten Wün­schen und spen­dier­ten auch eine Kis­te des Fritze-Apfelsaftes.

Im Anschluss infor­mier­te unser Kon­rek­tor Herr Kra­mer die Eltern, wäh­rend die 5er ihre aller­ers­te Frit­ze-Schul­stun­de erleb­ten. Dank unse­res tol­len För­der­ver­eins gab es einen gemüt­li­chen Aus­klang bei Geträn­ken und Kuchen auf dem Schulhof.

Eines der über­reich­ten Plakate

Das könnte dich auch interessieren …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung