FUS — Anmeldung Stufe 5

Anmel­dung an der Fritz-Ulrich-Gemein­schafts­schu­le


Nach der Aus­ga­be der Grund­schul­emp­feh­lun­gen kön­nen Sie Ihre Kin­der im März für die wei­ter­füh­ren­den Schu­len anmel­den. Soll­ten Sie vor­her Bera­tungs­be­darf haben, laden wir Sie jeder­zeit herz­lich zu einem per­sön­li­chen Gespräch ein! Besu­chen Sie uns auch an unse­rem Schnup­per­nach­mit­tag „Frit­ze live!“ am Mitt­woch, 11. Dezem­ber 2019 von 14 — 17 Uhr und am Tag der offe­nen Tür am 15. Febru­ar 2020 von 9:30 bis 13:30 Uhr! Wei­te­re Infor­ma­tio­nen dazu fol­gen.

Die offi­zi­el­len Anmel­dun­gen an der Fritz-Ulrich-Schu­le für das Schul­jahr 2020/21 für die Stu­fe 5 sind am:

Mitt­woch, 11. März 2020: 8 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr 

Don­ners­tag, 12. März 2020: 8 bis 12:30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr

Zur bes­se­ren Pla­nung für die per­sön­li­chen Anmel­de­ge­sprä­che machen Sie bit­te tele­fo­nisch oder per E‑Mail einen Ter­min mit uns aus und brin­gen Sie gern Ihr Kind mit. Wir freu­en uns auf Sie!

Zur Anmel­dung brin­gen Sie bit­te fol­gen­de Unter­la­gen mit:

  1. Blatt 3 — Bestä­ti­gung der Grundschule/Anmeldung zur wei­ter­füh­ren­den Schu­le
  2. Kopie der Geburts­ur­kun­de bzw. das Stamm­buch
  3. Von getrennt leben­den Eltern benö­ti­gen wir zusätz­lich:
    - eine Kopie des Sor­ge­rechts-Bescheids (allei­ni­ges oder gemein­sa­mes Sor­ge­recht)
    - eine Voll­macht und die Adres­se des 2. Erzie­hungs­be­rech­tig­ten (gemein­sa­mes Sor­ge­recht)
  4. Für inklu­si­ve Beschu­lung benö­ti­gen wir den Fest­stel­lungs­be­scheid vom Staat­li­chen Schul­amt.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung