Fahrplan nach Pfingsten: So geht es weiter!

(25.05.20)

Liebe Eltern der Stufen 5–8,

nach­dem wir letz­te Woche die Vor­ga­ben des KM zur Wie­der­auf­nah­me des Unter­richts nach Pfings­ten erhiel­ten, sen­den wir Ihnen hier­mit die Details für die Zeit nach den Pfingst­fe­ri­en:

  • ver­setz­te Anfän­ge und Pau­sen
  • geteil­te und fes­te Lern­grup­pen in fes­ten Räu­men mit fes­ten Sitz­plät­zen, unter Wah­rung der Abstands­re­geln
  • aus­rei­chend Des­in­fek­ti­ons­mit­tel und Sei­fe in allen Klas­sen­räu­men
  • fes­te Unter­richts­blö­cke
  • detail­lier­te Hygie­ne- und Abstands­re­geln
  • Tra­gen von Mund-Nase-Schutz (MNS) beim Betre­ten des Schul­hofs und bei allen Gän­gen im Lern­grup­pen­raum und im Schul­haus
  • redu­zier­tes und den­noch wert­vol­les Unter­richts­an­ge­bot in den Haupt­fä­chern

Trotz die­ser Umstän­de ist der Unter­richts­be­ginn in der Schu­le nach der Pha­se des aus­schließlichen Home­schoo­lings sicher eine gro­ße Freu­de und Berei­che­rung für alle Betei­ligten!

Bit­te beach­ten Sie auch die aktu­el­le Ver­si­on des Schul­ka­len­ders! Dar­aus geht auch her­vor, wel­che Klas­sen­stu­fen nach Pfings­ten wann Unter­richt haben.

Wir gehen davon aus, dass alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler einen MNS dabei haben, da es in den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel Pflicht ist. Haben Sie kei­nen zu Hau­se, mel­den Sie sich bit­te bis spä­tes­tens Mon­tag, 15.6.20 bei dem/r Lernbegleiter/in Ihres Kin­des; wir stel­len Ihrem Kind gern einen MNS zur Ver­fü­gung, der dann täg­lich mit­zu­brin­gen ist.

Mon­tags haben die Stu­fen 9/10 ihren Prä­senz­un­ter­richt, daher kann an die­sem Tag kein Unter­richt für die Jün­ge­ren statt­fin­den. Eben­so wird an den Prü­fungs­ta­gen kein Unter­richt sein, da die Lern­be­glei­te­rIn­nen hier ander­wei­tig voll­stän­dig gebun­den sind.

Jede Stu­fe hat mit einem fes­ten Lern­be­glei­te­rIn­nen-Team und in enger Abspra­che mit den Home­schoo­ling-Kol­le­gIn­nen einen Stun­den­plan für Ihre Kin­der zusam­men­ge­stellt und die Lern­grup­pen nach päd­ago­gi­schen Gesichts­punk­ten geteilt. Der Stun­den­plan geht Ihnen mit die­sem Schrei­ben zu. Bit­te lesen Sie die­sen sehr gründ­lich und wen­den Sie sich bei Fra­gen an den/die Lernbegleiter/in Ihres Kin­des. Die Unterrichts­ma­te­ri­a­lien sind für den jewei­li­gen Stun­den­plan mit­zu­brin­gen und wie­der mit nach Hau­se zu neh­men. Alle wei­te­ren Mate­ria­li­en, wie Sport- und BK-Sachen kön­nen und sol­len bereits in der ers­ten Prä­sen­z­wo­che ausge­räumt und mit nach Hau­se genom­men wer­den, da sie nicht mehr benö­tigt wer­den und wir Platz für den Umzug in die Con­tainer und inner­halb des Hau­ses brau­chen.

Die Con­tai­ner, die nun in den Pfingst­fe­ri­en bereit­ge­stellt wer­den und erst Ende Juli be­zo­gen wer­den kön­nen, brin­gen eine wei­te­re Her­aus­for­de­rung für uns in die­sem Schul­jahr. Des­halb fin­det nach den Prä­sen­z­wo­chen der Stu­fen 5–8 an den letz­ten drei Unter­richts­ta­gen vom 27. bis 29.5.20 kein Schul­be­such mehr statt. Die LEB-Aus­ga­be erfolgt davor in der letz­ten Prä­sen­z­wo­che. Die Zei­ten für Ihre Lern­grup­pe wer­den Ihnen recht­zei­tig mit­ge­teilt.

Der Unter­richt wird nun natür­lich ein ande­rer sein, als ihn Ihre Kin­der gewohnt sind. Klei­ne Grup­pen, kei­ne Tisch­grup­pen­ar­beit, Abstands­re­geln beim Sit­zen und allen Akti­vi­tä­ten und wei­te­re Hygie­ne­maß­nah­men, wie beschrie­ben. Dabei brau­chen wir Ihre Unter­stüt­zung: Bit­te spre­chen Sie mit Ihren Kin­dern, dass die­se sich an alle die­se Regeln hal­ten müs­sen, um den Unter­richts­ab­lauf nicht zu stö­ren und die letz­ten Wochen die­ses merk­wür­di­gen Schul­jah­res noch gut zu nut­zen!

Bit­te mel­den Sie sich unbe­dingt bei mir, wenn Ihr Kind aus gesund­heit­li­chen Grün­den nicht am Unter­richt teil­neh­men kann oder Sie beim Schul­be­such ander­wei­ti­ge Beden­ken haben. Schrei­ben Sie mir in die­sem Fall ein E‑Mail (dany@fus-hn.de) mit Ihrer Tele­fon­num­mer und wann ich Sie am bes­ten errei­chen kann. Ich rufe Sie dann gern zurück!

Infor­ma­tio­nen zur Not­be­treu­ung für die Stu­fen 5/6 nach Pfings­ten fin­den Sie hier!

Nun wün­schen wir Ihnen und Ihren Kin­dern fro­he Pfingst­fei­er­ta­ge und bes­te Gesund­heit!

Wir freu­en uns auf das Wie­der­se­hen!
Herz­lichst
Ihre
Uta Dany

Bit­te beach­ten Sie den Eltern­brief der Kul­tus­mi­nis­te­rin!

(6.5.20)

Eine gute Nach­richt für uns alle: Nach den Pfingst­fe­ri­en kom­men nach den Neunt- und Zehnt­kläss­ler nun auch die ande­ren Klas­sen­stu­fen zeit­wei­se wie­der in den Unter­richt!
Sehr ein­ge­schränkt, schritt- und nur stun­den- und wochen­wei­se, in geteil­ten Lern­grup­pen, in nur weni­gen Fächern, mit ande­ren Lern­be­glei­te­rin­nen und Lern­be­glei­tern,  unter Ein­hal­tung der Hygie­ne- und Abstands­re­geln, aber es geht wei­ter! Wir freu­en uns sehr und gehen nach Bekannt­ga­be wei­te­rer Details durch das Kul­tus­mi­nis­te­ri­um in die Pla­nung, um alle Schü­ler zu errei­chen und das bes­te Unter­richts­an­ge­bot zu schaf­fen, das uns mög­lich ist. Vor den Pfingst­fe­ri­en wer­den wir hof­fent­lich alle Pla­nun­gen abge­schlos­sen haben und Sie über die Unter­richts­stun­den Ihres Kin­des infor­mie­ren kön­nen.

Bis dahin geht es mit dem Fern­ler­nen wei­ter, das uns dann auch wei­ter­hin und noch auf unbe­stimm­te Zeit beglei­ten wird.

Bit­te beach­ten Sie die­se Pres­se­mit­tei­lung.

Wir freu­en uns auf den Neu­start nach Pfings­ten!

Unse­ren Zeh­nern wün­schen wir einen guten End­spurt bei den letz­ten Vor­be­rei­tun­gen auf die schrift­li­chen Abschluss­prü­fun­gen vor und nach den Pfingst­fe­ri­en und drü­cken ganz fest die Dau­men für ein gutes Gelin­gen!

Das könnte dich auch interessieren …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung