Theaterprojekte

In den Jah­ren der Koope­ra­ti­on mit dem Thea­ter haben bereits vie­le außer­or­dent­li­che Pro­jek­te statt­ge­fun­den.

Pre­mie­ren­klas­sen 

2010/2011: Klas­se 10 für das Stück Super­man
2012/2013: KLas­se 5 für das Stück

Teil­nah­me an den Part­ner­schul­ta­gen

2010/2011:
2011/2012: mit Aus­schnit­ten aus dem Stück Ron­ja Räu­ber­toch­ter der Thea­ter-AG
2013/2014 : Am 10. und 11. Juli 2014 gehört das Komö­di­en­haus den Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Thea­ter­grup­pen. Das Beson­de­re die­ses Mal: Drei der acht Grup­pen betei­li­gen sich am Pro­jekt »Cyra­nos Erben« und zei­gen ihre eige­nen Insze­nie­rungs­ide­en zu dem Klas­si­ker »Cyra­no de Ber­ge­rac«.

2014/15: Alles ist mög­lich

2016/17: Shake­speare­pro­jekt mit den 8er und 9er Pro­fil­fach­schü­le­rin­nen und Schü­lern

Ande­re Pro­jek­te

Im Mai 2012 hat­ten wir die ein­ma­li­ge Gele­gen­heit gemein­sam mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Lin­den­park­schu­le an einem ein­wö­chi­gen Work­shop mit Tän­zern der Lon­do­ner Can­do­co Dance Com­pa­ny teil­zu­neh­men. Die­ses inte­gra­ti­ve Tanz­pro­jekt ende­te mit einer Auf­füh­rung im Thea­ter.  Die­ses Pro­jekt war eine ganz tol­le Erfah­rung für unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

2015/16: lau­fen zwei Inklu­si­ons­pro­jet­ke mit der Lin­den­park­schu­le Heil­bronn. Eins davon ist natür­lich Thea­ter — Thea­ter baut Brü­cken

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung