Wann muss mein Kind zu Hause bleiben?

Lie­be Eltern,

bit­te neh­men Sie auch die Infor­ma­tio­nen des Lan­des­ge­sund­heits­am­tes zur Kennt­nis, ab wann ein Schul­be­such auch bei leich­ten Erkäl­tungs­sym­pto­men mög­lich ist. Die­se Vor­ga­be ist auch für uns die Grund­la­ge dafür, ob wir ein Kind nach Hau­se schi­cken müs­sen oder nicht. Bit­te beden­ken Sie auch, dass Kin­der, die an Covid 19 erkrankt sind, häu­fi­ger als erkrank­te Erwach­se­ne Magen-Darm-Pro­ble­me und Kopf­schmer­zen haben, ohne wei­te­re Erkäl­tungs­sym­pto­me auf­zu­wei­sen. Las­sen Sie Ihr Kind im Zwei­fels­fall zu Hau­se und kon­tak­tie­ren Sie einen Arzt.
Die Infor­ma­tio­nen des Lan­des­ge­sund­heits­am­tes ste­hen auch auf Eng­lisch, Fran­zö­sisch, Ara­bisch und Tür­kisch zur Ver­fü­gung!

Es ist sehr wich­tig, dass wir damit sen­si­bler umge­hen als bis­her, bit­te ach­ten Sie mor­gens gut auf Ihre Kin­der, bevor sich die­se auf den Schul­weg machen. Es kam bis­her recht häu­fig vor, dass sich Kin­der noch vor der gro­ßen Pau­se im Sekre­ta­ri­at krank mel­de­ten und abge­holt wer­den muss­ten. Zum Schutz aller Mitschüler*innen und Kol­le­gen, schi­cken Sie Ihr Kind gera­de in Coro­na-Zei­ten bit­te nicht (halb-)krank zur Schu­le!

Vie­len Dank für Ihre Umsicht!

Herz­li­che Grü­ße
Uta Dany

Das könnte dich auch interessieren …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung