Information zum Fernunterricht ab Montag, 11. Januar 2021

Lie­be Eltern,
wie Sie sicher bereits der Pres­se ent­nom­men haben, wird auf­grund der besorg­nis­er­re­gen­den Infek­ti­ons­la­ge an allen wei­ter­füh­ren­den Schu­len bis Ende Janu­ar Fern­un­ter­richt statt­fin­den. Ein­zig die Stu­fe 10 wird bereits ab dem 18. Janu­ar 2021 wie­der in den teil­wei­sen Prä­senz­un­ter­richt kom­men. Nähe­re Infor­ma­tio­nen dazu erfol­gen im Lau­fe der nächs­ten Woche.

Ab dem kom­men­den Mon­tag fin­det für die Stu­fen 5–7 eine Not­be­treu­ung statt. Die­se kann nur gewährt wer­den, wenn Sie bei Ihrem Arbeit­ge­ber unab­kömm­lich sind. Bit­te ver­su­chen Sie eine ande­re Betreu­ungs­mög­lich­keit zu fin­den, damit die Schul­schlie­ßun­gen wirk­lich etwas brin­gen. Sie wis­sen, dass gera­de in Baden-Würt­tem­berg, der Prä­senz­un­ter­richt unbe­dingt auf­recht erhal­ten wer­den soll und die drei Wochen Fern­un­ter­richt, die beschlos­sen wur­den, zei­gen die Dra­ma­tik der Situa­ti­on. Außer­dem ist über die neue Muta­ti­on noch sehr wenig bekannt, die gera­de auch Kin­der beson­ders tref­fen soll. Bit­te neh­men Sie auch die zusätz­li­chen 20 Krank­heits­ta­ge pro Fami­lie in Anspruch, die die Bun­des­re­gie­rung für die­sen Zweck zur Ver­fü­gung stellt.

Soll­ten Sie den­noch die Not­be­treu­ung bean­spru­chen müs­sen, sen­den Sie mir bit­te Ihre Anmel­dung bis spä­tes­tens Sams­tag per E‑Mail , damit wir ent­spre­chend pla­nen kön­nen. Das For­mu­lar erhal­ten Sie über Ihre Lernbegleiter.

Wir alle wür­den viel lie­ber unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler am Mon­tag per­sön­lich begrü­ßen, da wir sehr gern mit ihnen und für sie arbei­ten. Wir wer­den aber auch im Fern­un­ter­richt alle errei­chen und bit­ten Sie, Ihre Kin­der wei­ter­hin gut zu unter­stüt­zen, wohl­wis­send, dass die der­zei­ti­ge Situa­ti­on den Fami­li­en viel abver­langt. Für die Lern­be­glei­te­rIn­nen ist der Spa­gat zwi­schen Fern- und Prä­senz­un­ter­richt, Not­be­treu­ung und eige­ner Fami­lie auch gewal­tig. Aber ich bin gewiss, dass wir auch durch die­se her­aus­for­dern­de Pha­se gut durch­kom­men wer­den, denn:

Am Mon­tag erhal­ten Sie alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen zum Fern­un­ter­richt von Ihren Lern­be­glei­te­rIn­nen. Inwie­weit alles über mood­le und Big­Blue­But­ton lau­fen kann, müs­sen wir sehen; das Land weist von vorn­her­ein dar­auf hin, dass es bei einem Zugriff auf die Lern­platt­form aus ganz Baden-Würt­tem­berg zu Pro­ble­men kom­men wird.

Bei Fra­gen und Pro­ble­men wen­den Sie sich bit­te direkt an die Lern­be­glei­te­rIn­nen oder die jewei­li­gen Stufenkoordinatoren:

  • Stu­fe 5: Frau Fischer
  • Stu­fe 6: Frau Dr. Röken,
  • Stu­fe 7: Frau Speidel 
  • Stu­fe 8: Herr Motz 
  • Stu­fe 9: Frau Darilek 
  • Stu­fe 10: Frau Peter

Ich dan­ke Ihnen für all Ihre Unter­stüt­zung und Mühen und bin davon über­zeugt, dass Ihre Kin­der mit Ihrer und unse­rer Hil­fe gut durch die nächs­ten Wochen kom­men werden!

Alles Gute und ganz herz­li­che Grü­ße
Ihre
Uta Dany

Das könnte dich auch interessieren …

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung